Aktuelles

Andrej Mouline

Band Projekte

     Tango Komplott

     Duo Cantaccord

     Duo Mouline

     Duo Felicidade

     Duo Bajancello

     Voz das Flores

Unterricht

CDs, Noten

Terminvorschau

Impressum, Kontakt

Home

Erklärung zum Datenschutz


Dies ist ein privates Web-Projekt von Andrej Mouline. Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Internetseite. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir ein wichtiges Anliegen. Mit der nachfolgenden Erklärung komme ich der gesetzlichen Informationspflicht nach und informiere Sie über die Speicherung von personenbezogenen Daten, die Art der Daten, deren Zweckbestimmung sowie unsere Identität.

Verantwortung:
Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundes-Datenschutzgesetzes sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen bin ich selbst:
Andrej Mouline, Weiherstr. 9, 72074 Tübingen, Tel. 07071-440863, eMail: acmusic@t-online.de

Gegenstand des Datenschutzes:
Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. So etwa Titel, Name, Post-Adresse und E-Mail-Adresse, aber auch Nutzungsdaten wie die IP-Adresse eines Computers.

Informatorische Nutzung:
Sie müssen keine personenbezogenen Daten angeben, da Sie sich auf unserer Website lediglich zu bestimmten Themen informieren können und weder eine Anmeldung, Registrierung noch Übermittlung sonstiger Informationen erforderlich ist, um die Website zu nutzen. Bei dieser sogenannten "informatorischen Nutzung" erheben wir ausschließlich die Daten, die Ihr Browser in sog. Logfiles übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:
IP-Adresse
Datum und Uhrzeit der Anfrage
Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
jeweils übertragene Datenmenge
Referrer URL (zuletzt besuchte Seite)
Browsertyp
Betriebssystem und dessen Oberfläche
Sprache und Version der Browsersoftware.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Coockies:
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und das Angebot dieser Seite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen, verwenden wir sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”, die nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, automatisch gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Cookies richten keinen Schaden an und enthalten selbstverständlich keine Viren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Veranlasste Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten:
Grundsätzlich ist für die Nutzung unserer Internetseite die Erhebung oder Übermittlung personenbezogener Daten nicht erforderlich. Ich erfasse und speichere lediglich Ihre personenbezogenen Daten im jeweils erforderlichen Ausmaß, soweit Sie uns diese bei Anfragen in irgendeiner Weise übermitteln, um z.B. Informationsmaterial anzufordern oder Newsletter zu abonnieren. Daten, die Sie mir mitteilen, sind z.B. Kommentare, Namen, E-Mail-Adressen und URLs. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Wenn Sie von uns Waren oder Dienstleistungen erwerben und hierbei Ihre E-Mail-Adresse hinterlegen, kann diese in der Folge durch uns für den Versand eines Newsletters verwendet werden. In einem solchen Fall wird über einen Newsletter ausschließlich Direktwerbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen versendet. Es erfolgt im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für den Versand von Newslettern keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletters durch den Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und § 7 Abs. 3 UWG. Die Erhebung der E-Mail-Adresse des Nutzers dient dazu, den Newsletter zuzustellen.
In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
Eine Analyse oder Auswertung des Nutzungsverhaltens der Besucher unserer Website erfolgt in keiner Weise, weder offen noch pseudonymisiert.

Auskunftsrecht:
Sie können Auskunft verlangen über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten, auch soweit sie sich auf die Herkunft dieser Daten beziehen und die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden, des weiteren über die geplante Dauer und den Zweck der Speicherung.

Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung:
Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Eine Löschung erfolgt auch, wenn Sie ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten widerrufen. Erfolgt der Widerruf während eines laufenden Geschäftsvorgangs, so erfolgt die Löschung unmittelbar nach dessen Abschluss. Weiterführende gesetzliche Löschungs- oder Sperrungsverpflichtungen bleiben hiervon unberührt. Für alle Fragen rund um den Datenschutz wenden Sie sich bitte an unsere im Impressum genannte Kontaktadresse.

Rechtsgrundlagen:
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

gültig ab:
25. Mai 2018

Ich verpflichte mich, die technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, die erforderlich sind, um die Ausführung der Vorschriften über den Datenschutz, zu gewährleisten, sofern der Aufwand in einem angemessenen Verhältnis zu dem angestrebten Schutzzweck steht.
Quelle: Anwalt Sören Siebert (Disclaimer)